Matsuru instructieplaat Itsutsu no Kata

Beschreibung

Die Itsutsu-no-kata...
ist eine Kata der fünf Prinzipien der Naturkräfte.
Das Thema sind die fünf Prinzipien der Naturkräfte und eine Kata mit einem tiefen philosophischen Hintergrund.
Fünf Techniken repräsentieren jeweils ein Grundprinzip (Element).

Die Kata gilt als unvollendet, Gründer Jigoro Kano starb 1938 und arbeitete zu diesem Zeitpunkt noch an der Weiterentwicklung dieser Kata.

Die Techniken haben nur eine Nummer, Jigoro Kano starb, bevor er diesen Techniken einen Namen geben konnte.
Die ersten beiden Techniken stammen aus einer Kata des Kito Ryu.
Folgende fünf Prinzipien lassen sich unterscheiden:
• Oshikaeshi: Konzentration von Kraft/Energie
• Eigen: Kein Widerstand (Ju)
• Tomowakare: Zentrifugalkraft und Zentripetalkraft
• Roin: Gesetz des Pendels
• Settsuka no wakare: Gesetz der Langsamkeit/Trägheit

Eine besondere Kata mit besonderem Reiz...

Das Matsuru-Poster Kodokan Itsutsu no Kata ist ideal für Judokas, die ihre Fähigkeiten verbessern möchten.
Aber auch für Lehrer ist es ein hervorragendes didaktisches Hilfsmittel, das sie im Dojo nutzen und aufhängen können.

Rezensionen

Kunden kauften auch

    Produkte zum Hinzufügen

      • Schnelle Lieferung

      • Fachberatung

      • Webshop-Qualitätszeichen